CoV-Ampel auf Rot - Was heißt das für Veranstaltungen?

16. Oktober 2020

Die CoV-Ampel wurde in Tirol in den Bezirken Innsbruck und Innsbruck-Land auf Rot gesetzt. Was heißt das konkret für Veranstaltungen im Land?

Um die Neuinfektionen einzudämmen gelten folgende Maßnahmen (Aktualisierung 22.10.2020)

Veranstaltungen ohne zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätze:

  • nur ohne Zuschauer zulässig - abweichend von § 10 Abs. 2 der COVID-19-Maßnahmenverordnung des Bundes

Veranstaltungen mit ausschließlich zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen:

  • durchgende Mund-Nasen-Schutz - Pflicht
  • keine Ausgabe von Speisen und Getränken
  • Anzeigepflicht mit 23.10.2020: ab 7 Personen Indoor, ab 13 Personen Outdoor
  • maximal 250 Personen
  • bei Überschreitung der 250 Personen ist eine Ausnahmegenehmigung der Behörde notwendig (Bewilligungspflicht)

Ausnahmen für die Ausgabe von Speisen und Getränken

  • Personen die für die Durchführgung der Veranstaltung erforderlich sind
  • bei Aus- und Fortbildungsveranstaltungen ist die Bereitstellung einer Verpflegung für die Teilnehmer zulässig 

Allgemeine Vorgaben für Veranstaltungen:

  • Abstandsregeln
  • Mund-Nasen-Schutz
  • verpflichtendes COVID-19 Präventionskonzept in geschlossenen Räumen ab 50 Personen und im Freien ab 100 Personen

Für Veranstaltungen mit über 250 Besucher_innen (ab 23. Oktober bis maximal 1.000 Besucher_innen Indoor und bis maximal 1.500 Besucher_innen Outdoor) muss das COVID-19 Präventionskonzept des Veranstalters/der Veranstalterin durch die für den Veranstaltungsort örtlich zuständige Bezirksverwaltungsbehörde bewilligt werden.

Die wirkungsvollsten Maßnahmen zur Eindämmung der Neuinkeftionen sind nach wie vor: Abstand halten, Maske tragen, regelmäßig lüften, die Hygienerichtlinien einhalten und auch möglichst auf private Feiern verzichten.

 
Die-Corona-Grundprinzipien

Weiterführende Informationsseiten zur Situation rund um COVID-19 findest du auf der Homepage des Bundesministeriums für Gesundheit und auf der Seite des Landes Tirol.

Landesgesetzblatt für Tirol Verordnung über zusätzliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19 in Tirol.

Updates zur neuen Rechtslage im Kulturbereich findet ihr bei IG Kultur Österreich.

Auf der Karte der Corona-Ampel siehst du die Risikoeinschätzungen für Österreich.

Wir verwenden Cookies um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

nach oben