Kommunikation

AnzeigetafelBahnhof.jpg

© Klimabündnis Tirol

Zugtickets
2 Kinder sitzen bei Frau in Lastenfahrrad

Vor der Veranstaltung

Deine Gäste sollen das Gefühl bekommen, bereits durch die Anreise Teil des GREEN EVENTS zu sein. Bewirb schon im Vorfeld eine umweltfreundliche Anreise. Informiere deine Gäste bei jeder Veranstaltungsankündigung über die Alternativen zum eigenen PKW (z.B. Fahrpläne, Shuttledienste, mögliche Fahrradwege, Fahrgemeinschaften, Park&Ride, etc.) und mach Werbung für spezielle "Zuckerln" , die all jene erhalten, die umweltfreundlich anreisen: z.B. Eintrittsermäßigung, kleine Geschenke, Fahrradservice, etc.


Während der Veranstaltung

Auch während der Veranstaltung sollte eine zentrale Auskunft über alle An- und Abreiseangebote informieren. Du kannst auch Infotafeln mit Fahrplänen anbringen (z.B. in Kombination mit Lageplan, Programm, Mülltrennsystemanleitung etc.). Der Verkehrsverbund Tirol bietet mit dem TIMEVIEW die Möglichkeit einer personalisierten Fahrplananzeige für deine Veranstaltung.


Beschilderung

Gerade Gäste, welche den Veranstaltungsort nicht kennen, werden entsprechende Hinweisschilder und Wegweiser an der nächstgelegenen Bushaltestelle bzw. am Radweg schätzen. Eine gute Beschilderung kann zusätzlich auch spontane Gäste anlocken.

Wir verwenden Cookies um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

nach oben