Elektrische Geräte, Beleuchtung

Kopfhörer liegt auf Mischpult
Eine Laptop-Tastatur von oben mit Händen
Buehne_iStock-673039828.jpg

Licht & Co.

Die Steigerung der Energieeffizienz bis zum Jahr 2020 um 20% ist eine der drei Säulen der Energiestrategie Österreichs und der Schlüssel zu einer erfolgreichen Energie- und Klimapolitik1.

Elektro- und Elektronikgeräte werden heute deutlich energieeffizienter gebaut, als noch vor ein paar Jahren. Falls du also neue Geräte anschaffst, achte auf besonders sparsame, zertifizierte Geräte (TCO, Umweltzeichen, etc.). Energiesparen schont nicht nur die Umwelt, sondern macht sich längerfristig auch finanziell bezahlt. Nicht verbrauchte Energie, muss weder erzeugt noch bezahlt werden.

Auch bei der Beleuchtungstechnik muss auf Energieeffizienz geachtet werden. Mit LEDs und Energiesparlampen anstelle von Glühbirnen lässt sich der Energieverbrauch erheblich reduzieren. So rechnen sich auch die etwas höheren Anschaffungskosten innerhalb kürzester Zeit.

Auf der Seite www.topprodukte.at findest du die energieeffizientesten derzeit am österreichischen Markt erhältlichen Produkte in den Bereichen Beleuchtung, Büro, Haushalt, Heizung/Warmwasser/ Klima, Mobilität, Kommunikation und Unterhaltung.

Bezugsquellen und Kontakte

Wir verwenden Cookies um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

nach oben