Abfallvermeidung und Recycling

Abfall1.jpg
HillVibes-28.jpg
einweg_fotolia_ThomasReimer.jpg

Feste ohne Reste

Nach dem Feiern bleiben oft Berge von Müll zurück. Somit hinterläßt auch ein gelungenes Fest oftmals einen faden Nachgeschmack. Der meiste Abfall kann jedoch vermieden werden, wenn anstelle von Einweg-, Mehrweggeschirr verwendet wird, Portionspackungen durch Großgebinde ersetzt werden und die Veranstaltung statt mit Druckwerken digital beworben wird. So bleibt das Festgelände sauber, es werden weniger Ressourcen verbraucht und letztlich können auch Kosten für Reinigung und Entsorung eingespart werden.

Tipps und Infos zur Abfallvermeidung und zum Recycling findet ihr auf den Unterseiten zum Sektor Abfall!

 

Wir verwenden Cookies um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

nach oben