Mehrwegbecher

Abfall Verpflegung Kommunikation

Im Ziel angekommen, brauchen Sportlerinnen und Sportler vor allem Flüssigkeit - bei den ARGE ALP Meisterschaften im Orientierungslauf wurden die Getränke in Mehrwegbechern angeboten. Die Becher konnten in spezielle Vorrichtungen gestellt  und vom Veranstalterteam in ausreichender Zahl vorbereitet werden. Damit die wertvollen Becher auch wieder zurück kamen, war im Vorfeld vor allem die Kommunikation wichtig, trotzdem war das Einsammeln vor Ort notwendig. Dieser Aufwand lohnt sich, denn verloren gegangene Becher müssen ersetzt werden - dies belastet das Vereinsbudget und ist auch nicht im Sinne einer ressourcenschonenden Veranstaltung.

Wir verwenden Cookies um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

nach oben