Abfalltrennung am Festival

Nach einem coolen Festival gleicht das Gelände einer Müllhalde? Das muss nicht sein!

Beim Hill Vibes Reggae Festival fanden die Veranstalter_Innen für die Abfalltrennung eine optimale Lösung: Die Besucher_Innen bekamen bei der Ankuft an der Kassa verschiedenfarbige Säcke für die Abfalltrennung. Im Eingangsbereich des Campingplatzes wurde eine Sammelstelle mit Containern für alle Fraktionen aufgestellt, wo die Besucher_Innen die Säcke jederzeit entsorgen konnten. Weiters gab es im Campingplatzgelände, beim Frühstückszelt und im Barbereich zahlreiche Möglichkeiten zur Abfalltrennung.

HillVibes-26 - Zugeschnitten.jpg

Wir verwenden Cookies um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

nach oben