Förderungen

Beratungsförderung

Als Service des Landes Tirol wird die Beratungsleistung durch das Team von GREEN EVENTS TIROL kostenlos zur Verfügung gestellt. Lediglich bei Großveranstaltungen ist die kostenlose Beratungsleistung limitiert.

Förderungen von Projekten nachhaltiger Entwicklung

Das Nachhaltigkeits-Förderprogramm des Landes Tirol [Click and drag to move]  forciert innovative Ansätze für nachhaltige Entwicklung und unterstützt engagierte Personen, Gruppen und Organisationen bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten für eine nachhaltige Entwicklung. Unterstützt werden innovative und richtungweisende Vorhaben, die Menschen zu einem verantwortungsvollen und initiativen Handeln im Sinne der Nachhaltigkeit anregen und qualifizieren. Insbesondere werden Vorhaben, bei denen ehrenamtliches Engagement und Eigeninitiative im Vordergrund stehen, gefördert.
Besonderer Wert wird auf die Förderung von Projekten gelegt, die einen starken Tirol-Bezug aufweisen und langfristig einen nachhaltigen, gesellschaftlichen Beitrag im Land Tirol leisten. Zudem ist wichtig, dass im Sinne des Nachhaltigkeitskonzepts wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte gleichrangig berücksichtig werden. Projekte werden im Rahmen von 1.000 bis maximal 5.000 Euro gefördert, wobei insbesondere Sachkosten, Marketingmaterialien und Vortragskosten unterstützt werden.

Somit versteht sich der Fachbereich Zukunftsstrategie und Nachhaltigkeit als Impulsgeber und Schnittstelle für zukunftsfähige Entwicklungsprozesse im Land Tirol. Dazu werden innovative Ansätze für eine nachhaltige Entwicklung unterstützt, gefördert und die jeweiligen Initiativen miteinander vernetzt. Eine Start-Up-Förderung im Nachhaltigkeitsbereich, die jungen, engagierten, innovativen Leuten, Vereinen, Gruppen, Initiativen, etc. unter die Arme greifen will.

Hier finden Sie die erforderlichen Unterlagen!

Geschirrverleih

Da "Mehrweg statt Einweg" wesentliche Grundlage jedes Green Events sein muss, steht VeranstalterInnen in Tirol der ISSBA Geschirrverleih zur Verfügung. Das Land Tirol hat durch Förderung der Geschirrwaschanlage der ISSBA dieses grundlegende Service in Tirol ermöglicht.
Bei Nutzung des ISSBA Mehrweggeschirrs stehen Veranstalter_innen, deren Veranstaltung mit einem der Logos von GREEN EVENTS TIROL ausgezeichnet ist zwei mobile GREEN EVENTS TIROL Recyclingstation, 2 Abfall - Sackständer, 1 große und 1 kleine Beachflag zur Verfügung. Diese werden auf Wunsch mit dem Mehrweggeschirr der ISSBA kostenlos mitgeliefert.

Green Event Tirol Mobilitätsförderung

Als zukünftige Partnerin von GREEN EVENTS TIROL bieten die Innsbrucker Verkehrsbetriebe günstige Mobilitätslösungen und diverse Serviceleistungen an. Die konkreten Leistungen sind für die jeweilige Veranstaltung mit den MitarbeiterInnen der IVB zu besprechen.

klima:aktiv mobil

Das klimaaktiv mobil Förderprogramm, das vom Klima- und Energiefonds (KLIEN) unterstützt wird, bietet Ländern, Städten, Gemeinden und Regionen, Betrieben, Tourismusverbänden und -orten, Beherbergungsbetrieben und Veranstaltern, Vereinen und Verbänden attraktive finanzielle Möglichkeiten bei der Umsetzung von Mobilitätsprojekten und Verkehrsmaßnahmen zur Reduktion von CO2-Emissionen.

NEU: Ab 01.08.2018 werden aus budgetären Gründen ausschließlich Projekte, die die Kriterien einer ELER-Kofinanzierung erfüllen, oder reine Elektromobilitätsprojekte, die einen Beitrag zur Umsetzung des „Aktionspakets zur Förderung der Elektromobilität mit erneuerbarer Energie in Österreich“ leisten, gefördert. Die Kriterien für die EU-Selektion finden Sie HIER

Beispiele für förderungsfähige Maßnahmen bzw. Kosten:

Neben den Investitionskosten werden auch Planung und Montage als förderungsfähige Kosten anerkannt. Genaue Informationen für Ihr Projekt finden Sie in dem Informationsblatt.

Das Beratungsprogramm klimaaktiv mobil "Innovative klimafreundliche Mobilität für Städte, Gemeinden und Regionen" unterstützt Gemeinden, Regionalverbände und Verkehrsverbünde bei der Einreichung von Förderprojekten.

Wir verwenden Cookies um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

nach oben