Warum lohnt es sich, ein Green Event zu veranstalten?

Es gibt viele Gründe für ein Green Event. Hier seien nur einige davon genannt...

Beitrag zur Bewusstseinsbildung und zur Rettung des Planeten

Seit Ende der 1960iger Jahre verbrauchen wir Menschen mehr Ressourcen, als auf diesem Planeten pro EinwohnerIn zur Verfügung stehen (www.footprintnetwork.org). Besonders fatal schlägt dabei der enorme Verbrauch fossiler Energieträger (ca. 14 mrd Liter/Tag!) zu Buche, der wesentlich den Klimawandel befördert. Möchte man dieser Entwicklung Einhalt gebieten und künftigen Generationen eine lebenswerte Umwelt hinterlassen, so müssen wir unseren Lebensstil auf ein ressourcenschonendes, aber umso qualitätsvolleres Niveau zurückführen. Die nachhaltige Gestaltung von Veranstaltungen ist ein effizientes Mittel, um die Vorteile eines solchen Lebensstils für eine große Anzahl von Menschen erlebbar zu machen.

Einsparung von Ressourcen

Die nachhaltige Gestaltung von Veranstaltungen führt in der Regel zu einem geringeren Energieverbrauch, zu mehr Energieeffizienz, zur Einsparung von Wasser und zur Vermeidung von Abfall. Dies ergibt sich durch die Einhaltung von Maßnahmen, die im Kriterienkatalog von Green Events Tirol festgeschrieben sind. Darüber hinaus können die geforderten Effizienzmaßnahmen auch zu einer Einsparung von Arbeitsstunden (z.B. wenn das Müll-Aufräumen entfällt) und Kosten (z.B. durch den geringen Stromverbrauch oder Fleischkonsum) führen.

Mehr Effizienz bei der Veranstaltungsorganisation

Die Entscheidung zur Nachhaltigkeit sollte am Beginn jeder Veranstaltungsplanung stehen. Dies umso mehr, als sie für die gesamte Planung und Organisation einen roten Faden liefert, der alle Veranstaltungsbereiche einschließt. Darüber hinaus trägt das Vorhaben einer Green Event Gestaltung auch zu einer Verbesserung des Teamworks bei, vorausgesetzt, sämtliche Glieder der Kette wurden von Beginn an mit der Green Event Idee vertraut gemacht.

Imagegewinn

Glücklicherweise ist der Wunsch nach einer nachhaltigen Entwicklung und gerechteren Verteilung von Ressourcen heute bereits weit verbreitet. Sehr vielen Menschen legen Wert auf Berücksichtigung anerkannter Umweltstandards und sozialer Gerechtigkeit. Dies umso mehr, als Nachhaltigkeitsstandards in der Regel auch die Qualität von Veranstaltungen steigern. Ein als „Green Event Tirol“ ausgezeichnetes Event kann daher das Image der Veranstaltung sowie des Veranstalters / der Veranstalterin positiv befördern.  

Gesteigertes Interesse bei SponsorInnen

Eine offizielle Auszeichnung als GREEN EVENT TIROL bürgt für Qualität. Dies kann dazu beitragen, SponsorInnen zu gewinnen, die darauf Wert legen,  vor allem solche Veranstaltungen zu unterstützen, die dem Gemeinwohl auf besondere Weise dienen.

Erhöhte Gewinnchancen

VeranstalterInnen von Green Events können ihre Veranstaltung beim Wettbewerb „nachhaltig gewinnen!“ sowie beim Umweltpreis der Euregio einreichen und haben so die Chance, Ihr Engagement der Öffentlichkeit zu präsentieren und einen tollen Preis zu gewinnen.

Offizielle Auszeichnung und Anerkennung

Als GREEN EVENT TIROL und GREEN EVENT TIROL STAR zertifizierte Veranstaltungen erhalten eine offizielle Danksagung seitens des Landes Tirol. Beim jährlich im Sommer stattfindenden Gemeindeforum im Innsbrucker Landhaus wird den GREEN EVENT TIROL (STAR)-VeranstalterInnen von der Umweltlandesrätin / dem Umweltlandesrat eine Urkunde verliehen.

nach oben