Zustaendigkeit Energie & Wasser

Ansprechpersonen

Da Ressourcen nicht nur durch eine effiziente und hochwertige Ausstattung, sondern auch durch das Verhalten aller Beteiligten geschont werden können, ist für ein "Green Event Tirol" die Bestimmung eines/einer Energiebeauftragten jedenfalls erforderlich. Übertragen Sie einem Mitglied Ihres Team die Verantwortung für die Auswahl der passenden Geräte, eine ordnunsgemäße Bedienbarkeit und die rechtzeitige Abschaltung, wo technische oder sanitäre Anlagen nicht oder nicht mehr benötigt werden. Mit etwas Achtsamkeit kann es gelingen, den Verbrauch von Energie und Wasser deutlich zu reduzieren.

Ausschreibungen

Wenn Sie für einzelne Bereiche Ihrer Veranstaltung Dienstleistungen in Anspruch nehmen, ist es im Sinne eines Green Events unerlässlich, auch Nachhaltigkeit im Rahmen der Angebotslegung einzufordern. Erkundigen Sie sich bei Ihren bisherigen PartnerInnen (VeranstaltungstechnikerIn, Caterer, GetränkelieferantIn, Reinigungsdienst etc.) und sprechen Sie mit ihnen über den möglichen Einsatz klima- und umweltfreundlicher Produkte und Abläufe.
nach oben