Veranstaltungslocations

PartnerHotel.jpg

Haben Sie die Möglichkeit, für Ihre Veranstaltung ein umweltzertifiziertes Veranstaltungshaus zu wählen, so haben Sie einen Großteil der Green Event Kriterien bereits erfüllt.

Vielfach sind in zertifizierten "Locations" bereits Energieeffizienzstandards umgesetzt, ein Abfallkonzept und Abfalltrennstationen vorhanden und Verpflegungsangebote nach den Kriterien regional-saisonal-bio und fair ausgerichtet. 

Unbenannt2.png

Bildungsinstitut Grillhof: Klimabündnis Betrieb & GREEN EVENTS TIROL-Partner

Seit November 2017 ist das Bildungsinstitut Grillhof Parnter im Netzwerk der Klimabündnis Betriebe und als Veranstaltungslocation GREEN EVENTS TIROL Parnter.

"Das TBI-Grillhof ist die Weiterbildungseinrichtung des Landes Tirol und bildet mit dem Medienzentrum eine Einheit. Im Bildungshaus werden Veranstaltungen des Landes Tirol, die Verwaltungsakademie, die Gemeindeakademie und österreichweite und internationale Veranstaltungen organisiert und durchgeführt.  Für das TBI-Grillhof ist die Förderung des lebensbegleitenden Lernens eine zentrale Aufgabe. Im Sinne eines ganzheitlichen Bildungsbegriffs bieten wir Lehrgänge, Seminare und Workshops für Führungskräfte und MitarbeiterInnen in der Bildungs- und Kulturarbeit, Kommunalverwaltung und öffentlichen Verwaltung an. Im Sinne einer effizienten Auslastung werden neben Veranstaltungen des Trägers und den Eigenveranstaltungen auch österreichweite und internationale Veranstaltungen durchgeführt. KundInnenorientierung und Qualitätssicherung sind für uns zwei wichtige Prinzipien in der Bildungsarbeit."

Das Bildungsinstitut Grillhof bietet für Veranstalter_innen:

  • Beste Verpflegung mit vorwiegend regionalen Produkten
  • FairTrade Standard bei nicht regionalen Produkten wie Kaffee, Tee, Kakao
  • Ausschließlich Mehrwegangebote
  • Niedrigenergiestandard im Haupt- und Veranstaltungshaus
  • Nutzung von Solarenergie (Photovoltaik- und Solaranlage)

Ansprechpartner und Klimabündnis Koordinator: Mag. Franz Jenwein

GREEN EVENTS TIROL Parnter seit November 2017.

Web: Bildungsinstitut Grillhof

 

CIMG6683.JPG
Burg Hasegg

Burg Hasegg: Klimabündnis Betrieb & GREEN EVENTS TIROL-Partner

Am 16. August 2016 wurde die Burg Hasegg/Münze Hall offiziell als neuer Klimabündnis Betrieb und GREEN EVENTS TIROL-Partner ausgezeichnet. Nach dem Motto "Nur wer Ziele hat, hat Zukunft" möchte sich die Burg Hasegg als Veranstaltungslocation gegenüber ihren Kund_innen nicht nur durch Professionalität, sondern auch durch einen besonders nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen auszeichnen. Ziel ist es, allen Veranstalter_innen einen Rahmen zu bieten, der die Gestaltung von Green Events bestmöglich fördert und erleichtert. 

Die Burg Hasegg bietet allen Verantalter_innen bereits jetzt Energie aus dem Biomasse-Fernheizwerk der Hall AG und hat damit den eigenen ökologischen Fußabdruck deutlich reduziert. Weitere Klimaziele, die nun laufend umgesetzt werden, sind

• die gänzliche Umstellung der Beleuchtung auf LED
• die verstärkte Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel für Dienstwege
• die Setzung von Anreizen zur umweltfreundlichen An- und Abreise von Gästen
• die Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzepts und die Ausweitung der Abfalltrenneinrichtungen
• die Umstellung auf ökologisch – faire Beschaffung
• die Verwendung von biologischen bzw. fair gehandelten Produkten im Verpflegungsbereich
• die barrierefreie Gestaltung prinzipiell adaptierbarer Veranstaltungsbereiche
• die Information der KundInnen hinsichtlich Green Event-Gestaltung von Veranstaltungen

Ansprechpartner und Klimabündnis Koordinator: Tim Hauser

GREEN EVENTS TIROL-Partner seit August 2016

Web:Burg Hasegg / Münze Hall

 

klimabuendnis_060.jpg

Auszeichnung der Burg Hasegg als Klimabündnis Betrieb und

klimabuendnis_104.jpg

als "Green Events Tirol"- Partnerbetrieb

Haus der Begegnung

Haus der Begegnung: Klimabündnis Betrieb & GREEN EVENTS TIROL-Partner

Das Haus der Begegnung erfüllt in vorbildlicher Weise alle Rahmenbedingungen, um eine Veranstaltung mit nur geringem zusätzlichen Aufwand als GREEN EVENT TIROL durchführen zu können:

  • Dem inhaltlichen Auftrag der Diözese entsprechend und die Schöpfungsverantwortung wahrnehmend verpflichtet sich das Haus der Begegnung zu einer ethisch verantwortlichen Wirtschaftsweise
  • Es ist ein Treffpunkt für Suchende, Fragende, bewusst und kritisch Denkende
  • Das Haus der Begegnung bietet Erwachsenenbildung, Gastronomie und Unterkunft (30 Betten)
  • Der Betrieb ist ganzjährig geöffnet und beitet ca. 1500 Veranstaltungen/Jahr mit ca. 37.000 Gäste/Jahr

 

Ausgewählte Daten zur Nachhaltigkeitsbilanz:

  • Thermische Sanierung des Haupthauses (2002) sowie zentrale Pellets-Anlage (und Solaranlage) zur Beheizung und Warmwassergewinnung
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Energiebuchhaltung zur genauen Überwachung des Energieverbrauches
  • Abfall-Recycling Stationen zur optimalen Abfalltrennung
  • Bio-Zertifizierung für wesentliche Bestandteile des Verpflegungsangebots
  • Barrierefreie Zugänglichkeit im Großteil der Gebäude
  • Gute Erreichbarkeit mit ÖPNV und Fahrrad (IVB Ticketservice)
  • Orientierung an den Kriterien einer ökologischen Beschaffung

 

GREEN EVENTS TIROL Partner seit August 2015

Web: Haus der Begegnung, Diözese Innsbruck

Haus der Begegnung Gruppenbild
Haus der Begegnung_Location
Haus der Begegnung _ biofair
srh-logo 4c_live.locations_2015.jpg
IMG_9602.JPG

Salzlager Hall: Klimabündnis Betrieb & GREEN EVENTS TIROL-Partner

Am 02. November 2017 wurde das Salzlager Hall offiziell als neuer Klimabündnis Betrieb und GREEN EVENTS TIROL-Partner ausgezeichnet. Als Unternehmen der Hall AG legt auch das Salzlager größten Wert auf Professionalität, Kundennähe und Umweltbewusstsein. Ein nachhaltiger Umgang mit den natürlichen Ressourcen ist die Grundlage für das tägliche Handeln. Kund_innen wird ein Rahmen für umwelt- und sozialverträgliche Veranstaltungen in den live-locations geboten.  

Das Salzlager Hall bietet allen Veranstalter_innen:

  • beste Anbindung an das Öffi-Netz
  • Fahrradabstellplätze
  • Verpflegung nach den Kriterien "regional-saisonal-bio-fair"
  • Barrierefreierer Zugang
  • Wärmeenergie aus dem Biomasse-Fernheizwerk der Hall AG
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Informationen zur Auszeichnungsmöglichkeit als GOING GREEN TIROL/GREEN EVENT TIROL für Veranstaltungen im Salzlager Hall

Ansprechpartner und Klimabündnis Koordinator: 

GREEN EVENTS TIROL-Partner seit November 2017

Web: Salzlager Hall

Grosse Säulenhalle.jpg
logo-560x160.gif

Tagungshaus Wörgl: Klimabündnis Betrieb & GREEN EVENTS TIROL-Partner

Seit November 2017 ist das Tagungshaus Wörgl Parnter im Netzwerk der Klimabündnis Betriebe und als Veranstaltungslocation GREEN EVENTS TIROL Parnter.

"Das Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg ist eine Erwachsenenbildungseinrichtung, die Jesus Christus als innersten Grund und wegweisendes Ziel aller Bildungsprozesse versteht. Wir stellen den ganzen Menschen in der Würde, die ihm Gott gegeben hat, in den Mittelpunkt. Wir nehmen ihn in seinen unterschiedlichen Lebenssituationen ernst, bieten ihm Raum, das Seinige zu entdecken und verstehen ihn als Subjekt."

Das Tagungshaus Wörgl erfüllt alle Rahmenbedingungen, um eine Veranstaltung mit nur geringem zusätzlichen Aufwand als GREEN EVENT TIROL durchführen zu können:

  • Gute öffentliche Anbindung
  • Barrierefreier Zugang
  • Umweltfreundliche Beschaffung
  • Abfalltrennung, Mehrweg
  • 100% CO2 neutral durch Nutzung von Fernwärme

Ansprechpartnerin und Klimabündnis Koordinatorin: MMag.a Dr.in Sabine Peinsipp-Hölzl

GREEN EVENTS TIROL-Partner seit November 2017

Web: Tagungshaus Wörgl

DSC_0411.JPG
DSC_7927.JPG
nach oben