Österreichweite Mindestanforderungen

Gemeinsamer Mindeststandard für alle Bundesländer!

Green Events Austria Netzwerktreffen
Green Events Austria Netzwerktreffen

Das Netzwerk Green Events Austria bestehend aus dem BMNT und Vertreter_innen aller österreichischen Bundesländer und deren regionalen Green Events Initiativen hat im März 2018 in Salzburg „Mindestanforderungen an nachhaltige Veranstaltungen in Österreich“ beschlossen. Damit soll ein österreichweit einheitlicher Mindeststandard in der Organisation und Durchführung von Green Events etabliert werden!

Welcher Mindeststandard gilt österreichweit?

Warum Mindeststandard? Einige Bundesländer, darunter auch Tirol, haben in manchen Sektoren wie Verpflegung und Abfallvermeidung strengere Kriterien - in Tirol sind z.B. biologisch abbaubares Geschirr und Portionspackungen nicht erlaubt, die Verpflegung muss ausgewogen sein (GOING GREEN TIROL halbe/halbe zwischen Fleisch- und fleischfreien Speisen, GREEN EVENT TIROL überwiegend fleischfrei) -  die in Tirol gültigen Kriterien findest du zum Download auf unserer Website.

nach oben