Kultur + Sommer = GREEN :)

Bühne frei für ein gutes Team: Kultur und Nachhaltigkeit

Der BurgSommerHall feiert 10-jähriges Jubiläum
Der BurgSommerHall feiert 10-jähriges Jubiläum

Der kulturelle Sommer in Tirol steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Das Steudltenn Theaterfestival im Zillertal, der BurgSommerHall, der Tanzsommer des Elisabethinum und das Hill Vibes Reggae Festival in Telfs erhalten eine Auszeichnung von GREEN EVENTS TIROL.

Am Freitag öffnet der BurgSommerHall zum zehnten Mal seine Bühnen. Gleichzeitig zum Jubiläum wird auch eine Premiere gefeiert: Zum ersten Mal wird die Veranstaltung nach den Kriterien von GREEN EVENTS TIROL ausgerichtet. Das bedeutet weniger Abfall, gute Mobilitätsangebote und barrierefreie Zugänglichkeit. Die Burg Hasegg selbst ist eine von GREEN EVENTS TIROL zertifizierte Location und bietet damit den idealen Rahmen für eine nachhaltige Veranstaltung.

ALICE wird im Rahmen von KULTUR WÄCHST NACH am 17. Juni Premiere haben
ALICE wird im Rahmen von KULTUR WÄCHST NACH am 17. Juni Premiere haben

Auch im Zillertal erfreut man sich eines spannenden Kulturprogramms beim Steudltenn Theaterfestival, das in diesem Jahr schon zum zweiten Mal als GREEN EVENT TIROL ausgezeichnet wird. Das Steudltenn darf sich in diesem Jahr außerdem über eine Nominierung beim österreichweiten Green Events Austria Award freuen. Auch bei dem neuen Jugend-Format von den Steudltenn-MacherInnen „Kultur wächst nach“ konnte bereits ein Teil der über 57 Spielorte in 37 Gemeinden Tirols von GREEN EVENTS TIROL ausgezeichnet werden.

Auch beim Tanzsommer des Elisabethinum am 27. Juni wird auf das Thema Nachhaltigkeit gesetzt. Das Hill Vibes Reggae Festival wird im Juli Telfs zum Tanzen bringen und konnte heuer erstmals als GOING GREEN TIROL ausgezeichnet werden.

nach oben